<listing id="hvvqy"></listing>
  • <del id="hvvqy"></del>
  • <output id="hvvqy"><button id="hvvqy"><div id="hvvqy"></div></button></output>
        1. <tt id="hvvqy"></tt>
        <output id="hvvqy"><pre id="hvvqy"></pre></output>

             
          Home  >  Nachrichten
           Artikel Versenden   Artikel Drucken    
           
          Riesenrakete Langer Marsch 9 soll 2030 startklar sein
          2019-03-13
           

          Chinesische Wissenschaftler und Ingenieure planen der Welt leistungsf?higste Rakete.

          Li Hong, der stellvertretende General Manager der China Aerospace Science and Technology Corp, sagte, dass die geplante Rakete Langer Marsch 9 eine Tr?gerrakete für extrem schwere Lasten werden soll. Ihr Ladekapazit?t soll 140 Tonnen für eine Erdumlaufbahn, 50 Tonnen für eine Mondumlaufbahn betragen. In Richtung Mars soll sie eine Last von 44 Tonnen bewegen k?nnen.

          Die Ankündigung erfolgte am Samstag am Rande der 2. Tagung des 13. Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes (PKKCV) in Beijing. Li Hong ist Delegierter dieses Beratungsgremiums.

          Die Ladekapazit?t der Rakete Langer Marsch 9 ist fünfmal gr??er als die der Langer Marsch 5, der derzeit leistungsf?higsten Rakete chinesischer Fabrikation. Die rund 57 Meter lange Rakete hat ein Startgewicht von 869 Tonnen und eine maximale Nutzlast von 25 Tonnen für eine erdnahe Umlaufbahn.

          Li gab bekannt, dass die Rakete Langer Marsch 9 eine L?nge von rund 100 Metern und einen Durchmesser von 9,5 Metern haben soll. Als Antrieb soll ein Flüssigsauerstoff-Kerosin-Gemisch der neuen Generation mit einer Schubkraft von 500 Tonnen dienen.

          Wenn der Forschungs- und Entwicklungsprozess mit positiven Resultaten abgeschlossen sein wird, soll der Erststart der Rakete um 2030 erfolgen. Sie soll dann dazu in der Lage sein, Astronauten auf den Mond zu bringen und Menschen und Material jenseits des Mondes in die Tiefen des Weltraums zu transportieren, so Li.

          Gegenw?rtig ist die leistungsf?higste Rakete der Welt die amerikanische Falcon Heavy, die von SpaceX entwickelt und hergestellt wird. Sie ist in der Lage, eine Fracht von 63 Tonnen in eine erdnahe Umlaufbahn zu bringen. Die leistungsst?rkste Rakete, die jemals gebaut wurde, ist die amerikanische Saturn V, mit der US-Astronauten auf den Mond geschickt wurden. Sie konnte eine Last von 130 Tonnen in eine erdnahe Umlaufbahn bringen.

          Konstrukteure der Chinesischen Akademie für Weltraumtechnik in Beijing zeichnen für Konzept und Entwurf der Rakete verantwortlich. Der Raketenantrieb wird von der Akademie für Weltraumtriebwerke in Xi'an, Provinz Shaanxi, entwickelt. Seitdem 2016 die Entwicklung der Rakete von der Regierung abgesegnet worden war, arbeiten die Ingenieure beider Akademien an zw?lf Schlüsseltechnologien, die beim Bau der neuen Rakete zur Anwendung kommen sollen.

          Shang Zhi, Leiter des Weltraumforschungsprogramms der China Aerospace Science and Technology Corp sagte, dass der Konstruktionsplan alle betriebsinternen Prüfungen bestanden haben und man nun auf die Zustimmung der Regierung warte. Die Schlüsselkomponenten der Rakete bef?nden sich derzeit in der Testphase.

          Das Unternehmen gehe von einem Bedarf von rund zehn Exemplaren des Langen Marsches 9 pro Jahr im Zeitraum 2030-2035 in China aus, so Shang.

          Nach Darstellung des Unternehmens seien gegenw?rtig auch neue Tr?gerraketen für mittelschwere Lasten, Langer Marsch 6A und Langer Marsch 8, in der Entwicklungsphase.

           

           
          german.china.org.cn
          Über uns - Kontakt - Feedback
          © Ce.cn Alle Rechte vorbehalten.
          山西十一选五走势图遗漏top10
          <listing id="hvvqy"></listing>
        1. <del id="hvvqy"></del>
        2. <output id="hvvqy"><button id="hvvqy"><div id="hvvqy"></div></button></output>
              1. <tt id="hvvqy"></tt>
              <output id="hvvqy"><pre id="hvvqy"></pre></output>

                <listing id="hvvqy"></listing>
              1. <del id="hvvqy"></del>
              2. <output id="hvvqy"><button id="hvvqy"><div id="hvvqy"></div></button></output>
                    1. <tt id="hvvqy"></tt>
                    <output id="hvvqy"><pre id="hvvqy"></pre></output>